Sternwarte - Banner

Der aktuelle Sternhimmel

Von Thomas Wolf

Sonne aktuell

Zeit:24.2.2024 20:18:25 MEZ
Julianisches Datum:2460365.304456
Koordinaten:51.05 n. Br., 13.75 ö. L.
Rektaszension:337.46806605984°
Deklination:-9.4324271313517°
Azimut (Süd=0°):108.23009334869°
Höhe:-25.979756998557°
Astronomische Dämmerung: 05:11:20
Bürgerliche Dämmerung: 06:27:48
Aufgang: 07:01:17
Transit: 12:18:13
Untergang: 17:35:59
Bürgerliche Dämmerung: 18:09:31
Astronomische Dämmerung: 19:26:11


Sonne im Februar

Datum Anfang Astronomische Dämmerung Anfang Bürgerliche Dämmerung Aufgang Transit Untergang Ende Bürgerliche Dämmerung Ende Astronomische Dämmerung
01.2. 05:48:23 07:06:49 07:42:40 12:18:26 16:54:50 17:30:42 18:49:13
05.2. 05:43:13 07:01:07 07:36:27 12:18:53 17:01:59 17:37:21 18:55:20
10.2. 05:35:58 06:53:16 07:28:01 12:19:09 17:10:59 17:45:46 19:03:12
15.2. 05:27:52 06:44:43 07:18:57 12:19:05 17:19:59 17:54:15 19:11:15
20.2. 05:18:58 06:35:32 07:09:19 12:18:43 17:28:55 18:02:45 19:19:29
25.2. 05:09:21 06:25:49 06:59:14 12:18:04 17:37:45 18:11:13 19:27:53
28.2. 05:03:15 06:19:45 06:52:59 12:17:33 17:42:59 18:16:17 19:32:60
MONDDATEN
04.01. 00:13 11:40
03.02. 01:35 10:27
03.03. 01:55 09:16
11.01. 08:44 15:49
10.02. 08:11 17:50
10.03. 06:47 18:18
18.01. 11:05 00:40
16.02. 09:46 01:13
17.03. 09:32 02:51
25.01. 16:03 08:21
24.02. 17:30 07:23
25.03. 18:48 06:04

Planetensichtbarkeit



 
Ausgewählte astronomische Ereignisse
14.01. Mondsichel + Saturn in Abenddämmerung
13.03. Mond + Jupiter in Abenddämmerung

Sternschnuppenströme*
Name Aktivitätszeitraum Erwartetes Maximum vsl. Anzahl pro Stunde (ZHR)
Quadrantiden 28.12. - 12.01. 04.01. 10 Uhr 80 (variabel 60 - 200)

*Angaben laut IMO, nördliche Hemisphäre, nur ZHR>5

Der aktuelle Himmelsanblick



Alle Zeitangaben in mitteleuropäischer Zeit
für Dresden und Umgebung!
Sommer- und Winterzeit wird automatisch berücksichtigt

Achtung, nicht über längere Zeit mit dem ungeschützen Auge direkt in die Sonne blicken und
niemals mit optischen Hilfsmitteln wie Ferngläsern oder Teleskopen,
Erblindungsgefahr!

Viel Spaß beim Beobachten und Entdecken wünscht der Freundeskreis Sternwarte e.V.

nach oben
Valid HTML 4.01! Valid CSS!
html>